NEU – NEU – NEU !!! Die Serie „HILFREICHE KÜCHENGEISTER“

„Ruft euch nun der Küchenmeister, kommt heran ihr Küchengeister“

(frei nach J. W. Goethe)

 

AR-Design_Küchengeister_Butterdose-Laurin_Elvis-Tolle_3_web   AR-Design_Küchengeister_Zitruspresse_Bertil_5_web   AR-Design_Küchengeister_Mörser_Freya_3_web

 

Küchenarbeit kann auch Spaß machen und scheint fast wie von Zauberhand von statten zu gehen, vor allem, wenn einem „die hilfreichen Küchengeister“ zur Seite stehen.

Bertil presst alle Zitrusfrüchte aus, Freya zerkleinert alles, was ihr in die Schale kommt und Laurin hütet die Butter und manchmal auch den Käse.

Die hilfreichen Küchengeister sind schlicht, aber sie haben Charakter. Sie sind das Highlight einer jeden Küche und man hat den Eindruck, dass sie einem keck über die Schulter schauen – sofern, sie nicht gerade in Benutzung sind. Die „hilfreichen Küchengeister“ sind einfach und effektiv in der Handhabung, verbreiten Freude und machen schon beim Ansehen und natürlich auch beim Benutzen gute Laune. Sie sind leicht und einfach zu reinigen, da sie spülmaschinengeeignet sind.

 

 

Freya – Der Mörser

AR-Design_Küchengeister_Mörser_Freya_2Der Mörser Freya ist ebenfalls zweiteilig und besteht aus Mörserschale und Stößel.

Anders als viele Mörser, ist Freya nicht übermäßig schwer und dadurch ist Wegräumen z. B. in ein Küchenregal leicht möglich. Von dort aus, kann sie dann frech alle Geschehnisse in der Küche beobachten.

Beim Benutzen wird das geringere Gewicht durch die größere Aufstandsfläche, den niedrigen Schwerpunkt und den großflächigen Griff des Mörsers ausgeglichen. Der große Griff ermöglicht eine gute und sichere Handhabung. Die große Reibeschale und der an deren Rundung angepasste Stößel mit großer Auflagefläche erleichtern das Reiben von Gewürzen, getrockneten Kräutern und Salzen.

Der Stößel ist, im Vergleich mit anderen Mörserstößeln, von geringerer Höhe und größerem Durchmesser. So wird durch die auf den Stößel aufgelegte Handfläche und die um den Stößel herum geschlossenen Finger eine direkte und optimale Kraftübertragung auf das Mahlgut möglich.

Der Mörser und der Stößel sind glasiert, bis auf die Reibeschale und die Reibefläche, diese sind matt um ein optimales Mahlergebnis zu erreichen.

 

 

Bertil – Die Zitruspresse

AR-Design_Küchengeister_Zitruspresse_Bertil_1_webBertil besteht aus zwei Teilen, dem Becher mit dem ebenmäßigen, freundlichen Gesicht und dem Zitruspressen-Hut. Der Presskegel ist relativ groß und scharfkantig, so dass der komplette Saft samt Fruchtfleisch ausgepresst wird.

Ob Limetten, Zitronen oder Orangen, Bertil presst alle Zitrusfrüchte aus, ohne das Gesicht zu verziehen. Der ausgepresste Saft läuft direkt in den Becher, den man dann gleich zum Anrühren von Dressings, für Cocktails oder auch für eine „heiße Zitrone“ verwenden kann. Der kleinen Ausgießer in Stirnhöhe des Bechers kann gut zum Dosieren der Flüssigkeiten verwendet werden – man kann sie natürlich auch gleich aus dem Becher genießen.

 

 

 

Laurin – Die Butterdose

AR-Design_Küchengeister_Butterdose Laurin_Elvis-Tolle_1aLaurin passt vorrangig auf die leckere Butter auf, aber auch gegen Käse hat er nichts einzuwenden. Mit seinem kecken Blick sorgt die Butterdose Laurin für Abwechslung auf dem Esstisch. Sie ist in verschiedenen Varianten erhältlich, so dass man sich seinen ganz privaten, eigenen Laurin nach Wunsch zusammenstellen kann.

Im Oberteil der Butterglocke befindet sich das Gesicht – mit und ohne Bart. Das Unterteil fällt durch verschiedene Frisuren und Ohren auf, trägt manchmal Hut oder hat einen Vollbart. So ist jede Butterdose ein einzigartiges und individuell gestaltetes Küchenutensil.

 

 

 

 

 

Der Mörser Freya, die Zitruspresse Bertil und die Butterdose Laurin bilden den Auftakt zu meiner neu entwickelten Serie „hilfreiche Küchengeister“. Es werden noch viele weitere Teile folgen, zum Beispiel ein Kaffeefilter, Salz- und Pfefferstreuer, Essig- und Ölkaraffe. und vieles mehr. Lasst Euch überraschen und be“GEISTER“n!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.